~ D - Wurf ~
INT CH Iker du Bois de la Rayere
Rosebelly's Noblesse Oblige
CH Egoiste Du Bois de la Rayere
Vet CH Famous Jamira Santana Golden
P e d i g r e e der Welpen:
IGGY
Allgemeine Informationen: D.o.B.: 27. 03.2013 Gesundheitsergebnisse: BVA 7:5 (=FCI B2/B1) ED 0/0 Augen - frei Herz - frei PRA 1 & PRA 2 frei prcd - frei Show - Ergebnisse: Jugend Champion von Österreich, Polen & Tschechien Champion von Tschechien, Slowakei, Polen, Österreich, Kroatien, Slowenien, Deutschland (Club + VDH) & Serbien Internationaler Schönheitschampion JCAC, JBOB, 44 x CAC, CACIB, BOB, BOS, BIG Arbeits - Ergebnisse: Character test OVVR (Basic Hunting Test) Field Trail (PZ) - 1 Preis Field Trail (KPZ) - 1 Preis res. CACT INTERNATIONALES ARBEITSZERTIFIKAT 19.07.2018 Willkommen auf der Welt: Unsere sechs Buben.... und unsere drei Mädchen Kaum zu glauben, aber in der ersten Lebenswoche tut sich so einiges: Nach zwei Tagen haben die Welpen die Nabelschnur verloren. Das Pigment ist nun vollständig vorhanden und die erste Maniküre & Pediküre wurden gemacht. Jeder Welpe hat auch schon sein Geburtsgewicht verdoppelt und die ersten wackeligen Schritte getätigt. Es kommt schön langsam Leben in die Wurfkiste, denn die Kleinen sind nicht nur schnell bei der Milchbar, sondern auch richtig laut, wenn Mama gerade nicht da, und der Hunger riesengroß ist. Unsere neun kleinen “Devils” wachsen und gedeihen prächtig. Die Augen sind bereits offen und die Ohren nehmen auch immer mehr Geräusche wahr. Die Schritte werden trittfester dadurch lässt sich auch Mama’s Milchbuffet viel schneller erreichen. Becky versorgt ihre Kinder sehr gut. Das kann man dann auch an der Gewichtszunahme erkennen. Nach der Mahlzeit versuchen die Kleinen sich gegenseitig zu putzen bzw ihre Pfoten zu lecken. Auch die Interaktionen miteinander werden deutlich mehr und es ist ein bisschen “Spielen” schon zu erkennen.. Natürlich spielt auch das tägliche Training der Stimme eine große Rolle. Ganz besonders intensiv wird in der Nacht geübt. :D Die neun kleinen Teufel haben in dieser Woche etwas anderes als Muttermilch kennengelernt --> und zwar Ziegenmilch & Ziegenjogurt. Um Becky ein wenig zu entlasten haben wir mit dem Zufüttern begonnen. Es hat mehr als gemundet, denn beide Schüsseln waren innerhalb kürzester Zeit bis auf den letzten Tropfen leer geschleckt :D. Die erste Entwurmung haben die Kleinen auch schon erfolgreich hinter sich gebracht und somit ist alles bereit für den großen Umzug ins Welpenzimmer. Jetzt steht unseren Besuchern nichts mehr im Wege. HALBZEIT !! Und zu diesem Anlass stand der große Umzug vor der Türe --> von der Wurfbox in das große Welpenzimmer. Hier können sich die neun so richtig austoben und nach Herzenlust laufen und spielen. Weiteres Highlight -- am Ende der Woche bekamen die Welpen ihre erste Fleischmahlzeit und .... es war ein Hit. So schnell konnten wir gar nicht schauen, waren beide Schüsseln leer gefuttert. Somit steht außer Muttermilch, jetzt auch schon Joghurt und Fleisch auf dem täglichen Speiseplan. An den Tischmanieren müssen wir eindeutig noch etwas arbeiten. Aber - kein Meister ist jemals vom Himmel gefallen. Es wird immer turbulenter zu Hause. =) Die Welpen haben nicht nur ihr Zimmer zum Spielen, sondern auch den Garten (seit Ende der 4. Woche) erfolgreich erobert. Highlights sind natürlich die vielen Besuche, sowohl von Welpeninteressenten als auch von Freunden sowie von der Familie. Sie genießen die vielen neuen Eindrücke und schlafen anschließend sehr gut :P Auch die Speisekarte wurde erweitert. Neben Joghurt und Fleisch steht jetzt auch Gemüse und Obst auf dem Plan. Es ist eine große Freude ihnen beim Essen zuzusehen. <3 Was mich besonders freut, die Welpen hatten ihr erstes Fotoshooting und sie haben sich alle sehr brav benommen. Ich kann es kaum erwarten die Bilder von meinen “Devils” in Händen zu halten. Vielen vielen Dank Daniela! Freue mich schon auf das Nächste. In dieser Woche haben die Welpen das Autofahren kennen gelernt. Erste Autofahrt ging nach Leithaprodersdorf zu unserem Haus und Hoftierarzt Bernhard. Die kleinen bekamen ihre erste Impfung. Alle Kinder waren sehr brav beim Imfen und auf der Heimfahrt hörte man keinen einzigen Mucks. =) Die zweite Autofahrt brachte die Welpen nach Mautern an der Donau in unser wunderschönes Revier. Sie haben diesen Ausflug sichtlich genossen. Alles wurde neugierig erkundet, sowohl Wald als auch Wiese. Die Schussfestigkeit wurde auch getestet --> alle schussfest (6 Millimeter). Nach aufregenden zwei Stunden fuhren wir müde aber glücklich nach Hause. Neben der wöchtlichen Maniküre wurden die “Devils” ein zweites Mal entwurmt. Auch der Essensplan wurde um Nudeln, Honig sowie Blättermagen erweitert. Und wieder ging es diese Woche ins Revier. Jedoch mussten sich die D-chen heute von der “schönen Seite” zeigen --> unser zweites Fotoshooting stand auf dem Tagesplan. Alle 9 Welpen modelten wie die Großen und es sind wunderschöne Bilder entstanden. <3 Auch Mama Becky und Oma Penny standen vor der Kamera und zeigten den Kleinen wie es ging. An dieser Stelle möchte ich mich bei Daniela Hofmeister für die tollen Bilder meiner Fellnasen bedanken. In dieser Woche besuchte uns unser “Haus und Hoftierarzt” Bernhard Reinelt --> 9 Welpen chippen und Impfen und Entwurmen. Alle waren sehr tapfer und haben sich brav benommen. Vielen Dank an Bernhard & dem Team der Viechdoktorei für die wunderbare Betreuung rund um den D-Wurf. <3 Weiters kam unsere Zuchtwartin Christine Grabmayr zu uns, für die Wurfabnahme. Jeder einzelne Welpe wurde genau unter die Lupe genommen. Keine Knickrute, sehr schönes Pigment, alle Rüden sind intakt und jedes Milchgebiss in Ordnung. Was will man mehr <3. Danke liebe Christine für den schönen Nachmittag und eine sehr entspannte Wurfabnahme. Leider vergehen acht Wochen viel zu schnell, aber die Familien freuen sich schon alle auf ihren vierbeinigen Zuchwachs. Ich wünsche allen meinen Kindern ein wundervolles Leben und freue mich, wenn ich meine Kleinen wieder sehen kann.
. . . . . . . . . . . . . .
INT CH / Trailer Furyo Noroy Du Plessy
INT CH Dolce Vita du Bois de la Rayere
INT CH / Trailer Stormerick Solomon’s Seal
Vice et Versa du Bois de la Rayere
JW Ritzilyn Pasadena
Dual Champion Tommy Girl du Bois de la Rayere
Desigual’s Back to the Roots
INT CH Elkarima’s Golden Equilibrado
INT CH Race the Sun de Ria Vela
Sandusky Billie Jean King
. .
1.  W O C H E
2.  W O C H E
3.  W O C H E
4.  W O C H E
5.  W O C H E
W O C H E 6.
geboren am 19.07.2018 -- 6 Rüden / 3 Hündinnen
Name: Besitz: Daten:
Desigual’s Dash of Gold ~ Chester ~
, Vösendorf
Rüde gelb prcd-PRA frei
Desigual’s Dusk till Down ~ Gimli ~
NÖ, Neudorf bei Staatz
Rüde blau prcd-PRA frei
Desigual’s Damn good ~ Henry ~
Wien
Rüde rot HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei BH-VT
Desigual’s Dare to Stare ~ Dio ~
NÖ, Wiener Neustadt
Rüde grün HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei
Desigual’s Do like Daddy ~ Teddy ~
NÖ, Hainfeld
Rüde schwarz HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei
Desigual’s Dangerous Mind ~ Loki ~
Rüde türkis HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei
Wien
Desigual’s Déjà vu ~ Dyani ~
Wien
Hündin violett HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei
Desigual’s Devil in Disguise ~ Lilian ~
Desigual’s Dress to Impress ~ Antonya ~
Wien
bleibt bei uns ---> eigene Seite
Hündin rosa prcd-PRA frei
Hündin orange HD A, ED 0/0, OCD-frei prcd-PRA frei, PRA 1&2 frei, DM-frei BH-VT, RBP 2
W O C H E 7. W O C H E 8.
INT CH, Multi CH, Multi JCH Iker Du Bois de la Rayere